Dienstag, 16. Juli 2019
Onlinestatus: Einsatzbereit

Bereichsjugendleistungsbewerb DL

Am 6. Juli 2019 durften unsere Jugendlichen ihr Können beim Jugendleistungsbewerb des Bereichs Deutschlandsberg in Allerheiligen bei Wildon nochmals unter Beweis stellen, bevor sie am kommenden Wochenende beim Landesjugendleistungsbewerb um den Erwerb der begehrten Abzeichen laufen werden. Bei hochsommerlichen Temperaturen traten drei Teams beim Bewerbsspiel in Bronze und zwei in Silber an. Mit sehr guten Leistungen konnten unsere Burschen mit einem fehlerfreien Lauf den hervorragenden 5. Platz in Bronze belegen. Im Silberbewerb schlichen sich Fehler ein, wodurch es noch für Platz 9 reichte. Unsere Mädels platzierten sich im guten Mittelfeld und erreichten in Bronze die Plätze 17 und 19 sowie beim Silberbewerb Platz 8. Die Generalprobe ist somit geglückt und wir freuen uns schon auf den Landesjugendleistungsbewerb in Mautern.

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2019

 

Drucken E-Mail

Bewerbsspiel Alfling

Am 01.06.2019 nahmen unsere jüngsten Feuerwehrmitglieder beim ersten Bewerbsspiel der heurigen Saison des Bereichsfeuerwehrverbandes Voitsberg in Alfing teil. Nach den verregneten letzten Trainingswochen bekamen wir einen Überblick über den momentanen Trainingszwischenstand. Und dieser kann sich bereits sehen lassen! JFM GRINSCHGL Nico und JFM STEINLECHNER Andreas ergatterten in der Bronzewertung den grandiosen ersten Platz. JFM REITERER Alisah und JFM TREFFLER Iris gelang hier ein guter fehlerfreier Durchgang. JFM LANGMANN Hanna legte bei ihrem Debüt mit Teampartnerin JFM REITERER Alisah ebenfalls einen tollen fehlerfreien Lauf hin. Im Silberbewerb  schafften es unsere Mädels aufs Podest und belegten den 3. Rang. Bei den Burschen schlich sich in Silber ein Fehler ein, womit sie auf dem 5. Platz landeten. Die Jugendlichen und Betreuerin SACKL Marion freuten sich darüber, gleich zwei schöne Grisu-Trophäen mit nach Hause nehmen zu dürfen.

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2019

Drucken E-Mail

Palmsonntag 2019

38 Jugendliche und Kameraden der FF Blumegg Teipl waren am 14.04.2019 ausgerückt um gemeinsam mit den Jugendlichen und Kameraden der FF Lannach die selbstgebundenen Palmbuschen zur Segnung in die Pfarrkirche Lannach zu bringen. Das Thermometer zeigte nur 6 Grad plus an, trotzdem nahm die Bevölkerung zahlreich an der heiligen Messe teil und die Kinder sangen gemeinsam ein Lied.

Nach der Segnung im Freien traten die Feuerwehren unter dem Kommando von HBI KÖPPEL Markus zum Kirchgang ab. Im Anschluss folgte das traditionelle Gruppenfoto, der Palmbuschen wurde wieder ins Rüsthaus Blumegg Teipl gebracht und gut verwahrt. Zu Mittag lud das Kommando noch die Kameraden, Jugendlichen und Angehörigen zu frischen Hendl vom Holzkohlengrill ein, welche aufgrund der niederen Temperaturen und des einsetzenden Regens in der Fahrzeughalle verspeist wurden.

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2019

Drucken E-Mail

Bereichsfeuerwehrjugend-Badeausflug Stegersbach

Am 06.04.2019 fand der traditionelle Feuerwehrjugendbadeausflug des Bereichs Deutschlandsberg in der Therme Stegersbach statt. Bei gutem Wetter konnten wir das tolle Angebot der Therme nutzen und einen schönen Tag in der Gemeinschaft verbringen. Neben den heißbegehrten Rutschen stand das eine oder andere Fußballmatch auf dem Programm. Wir können wieder auf einen gelungenen gemeinsamen Tag zurückblicken!

 

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2019

Drucken E-Mail

Bereichfeuerwehrjugend Kegelturnier

Am 16.03.2019 nahmen die Jugendlichen gemeinsam mit ihrer Betreuerin am Bereichsfeuerwehrjugendkegelturnier im JUFA Deutschlandsberg teil. Das Turnier gliederte sich in Einzel- und Gruppenbewerbe, wo unsere Schützlinge versuchten eine möglichst hohe Punktezahl zu erreichen. Eine besonders gute Leistung gelang JFM STEINLECHNER Andreas, welcher den hervorragenden 2. Platz in seiner Klassenwertung belegen konnte. Dies wurde mit einer Silbermedaille honoriert. Auch den anderen Jugendlichen gelangen gute Schübe, jedoch reichte es nicht für eine Topplatzierung.

 

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2019

Drucken E-Mail