Donnerstag, 01. Dezember 2022

Ein Baum für unser Klima

Unter dem Motto "Ein Baum für unser Klima" erhielt jede Feuerwehrjugendgruppe der Steiermark einen Ahornbaum, welcher von den Landesforstgärten gesponsert wurde.

So durfte unsere Jugend diesen Baum im Zuge der Umwelt- und Klimawoche 2022 der Feuerwehrjugend Steiermark - als symbolisches Zeichen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz - mit Unterstützung von ABI Peter Steinlechner und OBI Alexander Orthaber neben dem Rüsthaus selbst einpflanzen.

 

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2022

Drucken E-Mail

Wissenstest und Wissenstestspiel in St. Martin i. Sulmtal

Am 18. September 2022 gingen der Wissenstest sowie das Wissenstestspiel in der Volksschule in St. Martin im Sulmtal über die Bühne. Nach mehrstündiger Vorbereitung durch die Jugendbetreuerin LM RAUSCHER Katrin sowie JFM TREFFLER Iris stellten sich unsere Jugendlichen den Prüfungen an den einzelnen Stationen. Die Bewerter verlangten unseren Schützlingen Wissen in den Bereichen Organisation der Feuerwehr, Nachrichtendienst, Gerätekunde, Formalexerzieren, Knotenkunde udgl. ab. Alle Jugendlichen meisterten die Stationen mit Bravour und blieben allesamt fehlerfrei. 

Am Wissenstestspiel in Bronze nahmen JFM HABIBZAI Alina, JFM LANG-PETSCHAUER Samuel, JFM RIEGLER Angelika sowie JFM STEINWEISS Florian teil. Den Herausforderungen des Wissenstest in Bronze stellten sich JFM DISTLER Selina sowie JFM NIGGAS Jakob, in Silber traten JFM GAICH Paul sowie JFM RIEGLER Johanna an und das Abzeichen in Gold schafften JFM DEVIC Vanesa, JFM FALLER Paul, JFM GRINSCHGL Nico sowie STEINLECHNER Andreas.

Das Kommando der FF Blumegg Teipl gratuliert den Jugendlichen zu den hervorragenden Leistungen recht herzlich!

  Alle Bilder © FF Blumegg Teipl 2022

Drucken E-Mail

Bereichsfeuerwehrjugendzeltlager Frauental

Vom 21.-24. Juli 2022 fand das diesjährige Bereichsfeuerwehrjugendzeltlager auf der Sportanlage des SV Frauental statt. Die Feuerwehr Blumegg/Teipl nahm mit insgesamt 15 Personen, davon 12 Jugendliche und 3 Betreuer, am sehr gelungenen Lager teil.

Nach der Anreise wurde sofort das Zelt aufgebaut, wobei die Jugendlichen und Betreuer aufgrund der heißen Temperaturen gleich ins Schwitzen kamen. Es dauerte nicht lange, stand unser Zelt und wir machten uns auf den Weg ins nahegelegene Freibad Frauental. Dort angekommen konnten wir uns abkühlen. Wer Lust und Laune hatte, konnte sich beim Volleyballspielen oder am Sportplatz austoben. Am ersten Abend wurden die mitgebrachen Rasierschaumdosen ausgepackt und nach einer Rasierschaumschlacht waren die Jugendlichen sowie Betreuer vor lauter Schaum im Gesicht kaum mehr zu erkennen.

Nach einer etwas kurzen Nacht wurde am Freitag die Jugendfahne gehisst und danach ging es wieder zu Fuß ins Freibad Frauental. Nachmittags wurden die Lagerbewerbe, aufgrund der hohen Temperaturen, im Freibad abgehalten. Auch die Jugendlichen der FF Blumegg/Teipl kämpften einzeln um die angekündigten Sachpreise und eine gute Platzierung. Die Jugendlichen mussten ihr Geschick beim Kegeln, Geschicklichkeitslauf, Luftmatratzenrennen und Sackhüpfen unter Beweis stellen. Am Abend fand das Fußball - Match statt.

Aufgrund der heißen Temperaturen durften die Jugendlichen am Samstagvormittag wieder ins Freibad Frauental. Ab 14.30 Uhr gab es einen "Tag der offenen Tür", wo alle Angehörigen und Feuerwehrkameraden herzlich eingeladen waren. Eine Feldmesse am Sportplatz rundete den Nachmittag gemütlich ab. Am Abend reagierte die Lagerleitung sofort auf die Unwetterwarnungen, denn die Zelte mussten aufgrund des Gewitters und der Sturmböen für eine gute Stunde evakuiert werden. Danach konnte die Nacht im Zelt verbracht werden.

Der Zeltabbau erfolgte am Sonntag gleich in der Früh nach dem Frühstück. Danach fand die Siegerehrung für die Lagerbewerbe im Rahmen der Schlusskundgebung statt. JFM Jakob NIGGAS, JFM Alisah REITERER, JFM Nico GRINSCHGL, JFM Paul GAICH sowie JFM Selina DISTLER konnten aufgrund ihrer tollen Leistung einen Sachpreis ergattern.

 

 

Alle Fotos © FF Blumegg Teipl

Drucken E-Mail

LJLB Gnas

Am 08. Juli 2022 nahmen die Jugendlichen der Feuerwehren Blumegg-Teipl, Lannach, Oisnitz und St. Josef am Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb bzw. Landesbewerbsspiel in Gnas teil. Hier hatten die Jugendliche die Möglichkeit ihre Abzeichen in Bronze oder Silber zu ergattern. Mit tollen Leistungen auf der Hindernissbahn und auch im Staffellauf konnten gute Platzierungen in einem sehr großen Teilnehmerfeld erreicht werden. Herzlichen Glückwunsch.


Die Ergebnisse der Jugendgruppen und Teams:

Blumegg, Oisnitz, St. Josef in Bronze - Platz 143

Bestehend aus:

JFM Selina Distler - Blumegg/Teipl

JFM Paul Faller - Blumegg/Teipl

JFM Nico Grinschgl - Blumegg/Teipl

JFM Jakob Niggas - Blumegg/Teipl

JFM Nicole Reiterer - Oisnitz

JFM Alisa Reiterer - Blumegg/Teipl

JFM Johanna Riegler - Blumegg/Teipl

JFM Andreas Steinlechner - Blumegg/Teipl

JFM Elena Wolf - St. Josef

 

Blumegg, Oisnitz, Lannach in Silber - Platz 28

Bestehend aus:

JFM Ahmad Ahmadi - Lannach

JFM Jonas Bretterklieber - Deutschlandsberg

JFM Vanesa Devic - Blumegg/Teipl

JFM Paul Faller - Blumegg/Teipl

JFM Nico Grinschgl - Blumegg/Teipl

JFM Jakob Rammer - Oisnitz

JFM Nicole Reiterer - Oisnitz

JFM Alisah Reiterer - Blumegg/Teipl

JFM Andreas Steinlechner - Blumegg/Teipl

 

Blumegg Teipl 1 in Bronze- Platz 266

Bestehend aus:

JFM Alina Habibzai - Blumegg/Teipl

JFM Angelika Riegler - Blumegg/Teipl

 

Blumegg Teipl 2 in Bronze- Platz 362

Bestehend aus: 

JFM Samuel Lang-Petschauer - Blumegg/Teipl

JFM Jakob Niggas - Blumegg/Teipl

Lannach in Bronze - Platz 377

Bestehend aus: 

JFM Tibor Sobotka - Lannach

JFM Leonie Christin Zechner - Lannach

Ein großes Dankeschön geht an das Betreuerteam und den Jugendlichen der FF Oisnitz-Tobisegg, FF Lannach sowie FF St. Josef für die tatkräftige Unterstützung und einwandfreie Zusammenarbeit.

 

 

Alle Fotos © FF Blumegg Teipl 2022

Drucken E-Mail

BJLB Bad Radkersburg

Am Samstag, dem 02.07.2022 machten wir uns nach Bad Radkersburg auf, um mit 2 Jugendgruppen am dortigen Bereichsjugendleistungsbewerb sowie mit 3 Teams beim Bewerbsspiel am Sportplatz teilzunehmen.

Die gemischte Jugendgruppe Blumegg-Teipl/Oisnitz/St. Josef trat in Bronze und die gemischte Jugendgruppe Blumegg-Teipl/Oisnitz/Lannach Silber an. Leider schlichen sich in beiden Wertungen noch zu viele Fehler ein und so konnten keine guten Platzierungen erreicht werden.

Die Leistungen der Teams im Bewerbsspiel konnten sich sehen lassen. Es nahmen die Teams Blumegg-Teipl 1 (JFM HABIBZAI Alina/JFM RIEGLER Angelika), Blumegg-Teipl 2 (JFM LANG-PETSCHAUER Samuel, JFM NIGGAS Jakob) und St. Josef i.d. Weststeiermark (JFM KOGLER Selina, JFM TROPPER Leandro) am Bronzebewerb teil. Das Team Blumegg-Teipl 1 erreichte nach einem fehlerfreien Lauf den 8. Platz, das Team Blumegg-Teipl 2 den 23. Platz und das Team St. Josef den 15. Platz.

Wir Betreuer sind sehr stolz auf die erbrachten Leistungen unserer Jugendlichen und wünschen ihnen nächste Woche beim Landesbewerb in Gnas alles Gute!

 

 

Alle Bilder von FF Blumegg Teipl © 2022

Drucken E-Mail