Samstag, 02. Juli 2022

Hochzeit OBI Orthaber

Am 09.04.2022 heiratete OBI Orthaber Alexander seine Melanie. Der Weg vom Elternhaus der Braut zum Standesamt in Lannach führte natürlich beim Rüsthaus Blumegg Teipl vorbei, wo eine Umleitung für die Hochzeitsgesellschaft eingerichtet wurde.

Gleich zwei Einsätze galt es für die Brautleute zu bewerkstelligen. Als erstes musste Alexander unter Anleitung von Melanie - Feuerwehrsanitäterin und Krankenschwester - eine schwere Verletzung versorgen, ohne dass diese hinsehen durfte. Danach gab es erst einmal etwas zu trinken für die beiden. Pünktlich um 12 Uhr ertönte die Sirene und aus dem Brandhaus qualmte schon schwarzer Rauch. Sogleich fing Melanie mit den Löscharbeiten an während Alexander die Wasserzufuhr unter erhöhtem Puls sicherstellte. Bald darauf konnte auch schon "Brand aus" gebeben werden.

Anschließend überreichte HBI Steinlechner Peter die Geschenke der Feuerwehr an das Brautpaar, einen Grundstein für eine glückliche Ehe und einen kleinen Orchideenstock. Auch eine Rose für die Braut durfte nicht fehlen. Nachdem die Hochzeitsgesellschaft ausgetrunken hatte ging es mit den Fahrzeugen unter dem Löschwasserbogen hindurch weiter zum Standesamt.

Die Kameraden und Jugendlichen der FF Blumegg Teipl wünschen den frisch vermählten alles Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg und eine glückliche Ehe!

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2022

Drucken E-Mail