Samstag, 18. August 2018
Onlinestatus: , Einsatzart:

Jugendabschlussübung mit anschl. Übernachtung

Am 03.11.2017 veranstalteten die Jugendbetreuer der FF Blumegg Teipl eine Jugendabschlussübung mit dem Thema Kleinlöschgeräte. Jedem Jugendlichen wurde eingangs die richtige Handhabung der vorbereiteten Löschgeräte nähergebracht. Die Jugendlichen erhielten die Möglichkeit Brände von festen und flüssigen Stoffen mit den dafür vorgesehenen Feuerlöschern zu bekämpfen. Es wurden ein Holzstapel-, Benzin- sowie Wiesenbrand simuliert. Letzterer wurde unter Einsatz der Feuerpatsche gelöscht. Das Highlight war die Vorführung eines Fettbrandes, welcher fälschlicherweise mit Wasser gelöscht wurde. Dadurch konnte die Feuerwehrjugend klar erkennen, welche Auswirkungen bzw. Folgen der Einsatz eines falschen Löschmittels nach sich zieht.

Nach Versorgung der Übungsmittel und einer kurzen Nachbesprechung ging man zum gemütlichen Teil über. Am Lagerfeuer konnte beim Würstlgrillen der Hunger gestillt werden. Anschließend vertrieben wir uns mit Gesellschaftsspielen, Erzählen von Geschichten und Tischfußball die Zeit. Zum Ausklang gab es am Samstagmorgen noch ein leckeres Frühstück.

 

Alle Fotos Blumegg Teipl © 2017

Drucken E-Mail