Samstag, 02. Juli 2022

B09-Wald-Heckenbrand Launeggstraße

Zu einen Wiesen/Heckenbrand wurde die FF Blumegg Teipl am Karsamstag, dem 16.04.2022 in die Launeggstraße gerufen. Ein Osterfeuer war aufgrund des starken Windes von einer Wiese auf eine nahe Hecke übergesprungen, obwohl der Besitzer zuvor die Wiese rund um den Feuerplatz bewässert hatte.

Am ersteintreffenden TLF-1000 wurden sogleich Pumpe und HD Rohr in Gang gesetzt um die teilweise verbrannte Hecke zu löschen. Danach wurde der Bereich um das Feuer in Windrichtung noch einmal gelöscht, um ein erneutes Übergreifen der Flammen auf die Umgebung zu verhindern. Schließlich wurde mit dem Feuerhaken noch nach Glutnestern in der Hecke gesucht um auch diese mit Wasser abzulöschen.

Nachdem der ganze Tank verbraucht war wurde das TLF am nahen Hydranten aufgefüllt und noch einige Zeit abgewartet ob sich das schon ziemlich abgebrannte Feuer nochmals verstärken würde. Da sich aber abzeichnete, dass der restliche Brand nun unter Kontrolle war konnte der Einsatz bald darauf beendet werden.

Eingesetzt waren TLF-1000, LFB-A und MTF-A Blumegg Teipl mit 16 Mann, Einsatzende war um 17:30.

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2022

Drucken E-Mail