Donnerstag, 24. Juni 2021
Onlinestatus: Einsatzbereit

T03-VU-Berg-Öl "B76 Ölspur"

Eine Polizeistreife alarmierte die FF Blumegg Teipl am 06.03.2021 um 18:53 - auf der B76 befinde sich zwischen km 6.5 und 7.5 eine Ölspur. Das LFB-A rückte zu einer Erkundungsfahrt aus und der Einsatzleiter HBI Steinlechner Peter stellte fest dass die Ölspur zwar über eine längere Strecke sichtbar, aber diese nur im Bereich Kreuzung Untere Teiplbergstraße so stark ausgeprägt war dass dort Maßnahmen ergriffen werden mussten.

Mithilfe des nachgerückten TLF-1000 und des LFB-A wurde der Einsatzort abgesichert und mit den Bindearbeiten begonnen. Nach dem Aufkehren des gebundenen Öls und einer anschließenden Straßenreinigung mittels HD-Rohr war die B76 auch schon wieder ungehindert zu befahren und es konnte ins Rüsthaus eingerückt werden.

Eingesetzt waren LFB-A und TLF-1000 Blumegg Teipl mit 15 Mann sowie die Polizei. Einsatzende war um 19:45.

Alle Bilder von FF Blumegg Teipl © 2020

Drucken E-Mail