Freitag, 05. März 2021
Onlinestatus: Einsatzbereit

T03-VU-Berg-Öl "VU B76 PKW im Graben"

Am 29.01.2021 um 6:01 erfolgte die Alarmierung durch die Landesleitzentrale für die FF Blumegg Teipl: Auf der B76 auf Höhe der Bushaltestelle Richtung Lannach war ein PKW wegen Eisglätte von der Straße abgekommen und im Graben gelandet.

Gleich nach dem Eintreffen an der Unfallstelle wurde der Einsatzort abgesichert und die Verkehrsregelung gestartet. Mit der Seilwinde des LFB-A wurde das Unfallfahrzeug aus dem Graben gezogen und an einer sicheren Stelle abgestellt. Wenig später konnte die B76 wieder uneingeschränkt befahren werden.

Eingesetzt waren LFB-A und TLF-1000 mit 11 Mann, Einsatzende war um 06:45.

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2021

Drucken E-Mail