Dienstag, 16. Juli 2019
Onlinestatus: Einsatzbereit

T10-VU-eingekl. Person - Radlpaßstrasse

Am 04.07.2019 um 15:03 Uhr wurde die FF Blumegg Teipl zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person gerufen. Ein PKW kollidierte auf der B76 auf Höhe des Straßenkilometers 2,4 aus unbekannter Ursache mit einem LKW, und kam im angrenzenden Straßengraben zum Stillstand. Beim Eintreffen der FF Blumegg Teipl wurde unverzüglich die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Weiters konnte das bereits eingetroffene ÖRK bei den Erstmaßnahmen unterstützt werden. Von den nachkommenden Kräften wurde, aufgrund des starken Verkehrs, eine Verkehrsumleitung eingerichtet. Eine verletzte Person wurde mit dem Christophorus ins UKH Graz zur weiteren Abklärung verbracht. Nach den Reinigungsarbeiten der Bundesstraße konnte wieder ins Rüsthaus eingerückt werden.

Eingesetzt waren LFB-A und TLF Blumegg Teipl mit 11 Personen, FF Lannach und St. Josef, Polizei, Rettung und Christophorus Hubschrauber.

 

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2019

Drucken E-Mail