Samstag, 02. Juli 2022

T01-Hilfeleistung Teiplstraße

Am 30.05.2022 um 10:30 wurde die FF Blumegg Teipl zu einer Technischen Hilfeleistung in die Teiplstraße alarmiert. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass eine ältere Person den Füllstand eines Hackschnitzelbunkers prüfen wollte, jedoch nicht mehr den Höhenunterschied zwischen Leiter und Bunker aus eigener Kraft überwinden konnte. Mithilfe einer zweiten Leiter konnte die Person von den Kameraden der FF Blumegg Teipl sicher und unverletzt zurück herunter begleitet werden.

Eingesetzt waren FF Blumegg Teipl mit TLF 1000 und 5 Mann.

Einsatzende war um 11:00 Uhr.

Drucken E-Mail