Mittwoch, 23. September 2020
Onlinestatus: Einsatzbereit

T03-VU-Berg-Öl "VU L640"

Zu einem Verkehrsunfall auf der L640 wurde die FF Blumegg Teipl am 17.01.2020 um 09.28 gerufen. Ein Fahrzeug war wegen Eisglätte in den Straßengraben gerutscht.

Nach Absicherung der Unfallstelle, die sich auf der Abzweigung von der L640 Richtung Kairegg befand, wurde das Fahrzeug mit dem LFB-A aus dem Graben gezogen und am Straßenrand abgestellt. Da es keine Verletzten gab waren auch keine anderen Einsatzkräfte notwendig und so konnte nach der Bergung gleich wieder ins Rüsthaus eingerückt werden.

Eingesetzt waren LFB-A und TLF-1000 Blumegg Teipl mit 8 Mann, Einsatzende war um 10:15.

Alle Bilder von FF Blumegg Teipl © 2020

Drucken E-Mail