Samstag, 21. Oktober 2017
Onlinestatus: Im Einsatz, Einsatzart:

Monatsübung September

Gruppenkommandant LM ORTHABER Alexander veranstaltete am 10.09.2017 eine Monatsübung, in der die Rettung einer verletzten Person nach einem Verkehrsunfall thematisiert wurde. Das Fahrzeug kam auf der Fahrerseite zum Erliegen, wobei der Lenker eingeklemmt wurde. Nach der Ankunft an der Unfallstelle wurde diese sogleich vom Einsatzleiter erkundet und von den anderen Kameraden abgesichert. Weiters wurde ein zweifacher Brandschutz aufgebaut und das Fahrzeug durch zwei Schiebeleitern sowie Zurrgurte stabilisiert. Nun konnte mit der Rettung der Person mittels hydraulischer Rettungsgeräte begonnen werden. Der Verletzte wurde mit Hilfe des Spineboards schonend über das Dach aus der Gefahrenzone abtransportiert und erstversorgt.

 

 

Alle Bilder © FF Blumegg Teipl 2017

Drucken E-Mail