Mittwoch, 18. Oktober 2017
Onlinestatus: Einsatzbereit

Feuerwehrausflug 2015

Das Ziel des heurigen Ausflugs für die Kameraden, Angehörigen und Festhelfer der FF Blumegg Teipl war heuer die Bundeshauptstadt Wien. Auf dem Weg dorhtin wurde in Grimmenstein beim Gasthof Pichler ein Frühstück eingenommen, danach ging es auch schon zum ersten Highlight, dem Besuch des technischen Museums. Dort gab es allerlei spannende Informationen aus allen Bereichen der technischen Errungenschaften der Menschheit zu bestaunen.

Der Weg zum Mittagessen führte dann zu Fuß am Schloss Schönbrunn vorbei und  wegen der Hitze war ein schattiger Gastgarten genau die richtige Abwechslung. Mit dem Bus ging es dann weiter Richtung Prater, wo wir Madame Tussauds besuchten um mit den dort ausgestellten Wachsfiguren teilweise hautnah in Berührung zu kommen!

Da unser Hotel in unmittelbarer Nähe des Praters lag gab es nach dem einchecken für manche nur eine kurze Erfrischungspause um dann sogleich einige Fahrgeschäfte zu versuchen und dabei in luftigen Höhen die tolle Aussicht zu genießen. Nach diesen Erlebnissen stand der Besuch im Schweizerhaus an, wo nicht nur ein üppiges Abendessen in Form von Stelzen oder Grillhendl wartete, sondern auf Kamerad HFM Manfred Losch auch eine besondere Überraschung anlässlich seines 70. Geburtstags. An dieser Stelle nochmals alles Gute!

Nachdem der Abend im Prater gemütlich ausgeklungen war stand am nächsten Tag als Erstes der Besuch im Haus des Meeres an. Dort waren nicht nur Meeresbewohner sondern auch Säugetiere und Vögel zu bewundern, auch gab es eine interessante Führung über die ursprüngliche Nutzung des Gebäudes als Flak-Turm im zweiten Weltkrieg.

Das nächste Mittagessen nahmen wir am Rathausplatz ein, von dort ging es dann zu Fuß mit einem eigenen Stadtführer über den Ring und die Hofburg in die Innenstadt, wo noch die Besichtigung des Stephansdoms auf dem Plan stand. Nachdem wir auf dem Weg einige interessante Anekdoten aus der Geschichte Wiens gehört hatten erfuhren wir auch noch Details über den Dom selbst, bevor wir wieder die Heimreise antraten.

Ein besonderer Dank geht an LM d.V. Ramona Jakob für die Organisation des Ausflugs!

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2015

Drucken E-Mail