Dienstag, 25. Juli 2017
Onlinestatus: Einsatzbereit

Bereichsfeuerjugendleistungsbewerb Lang

Am 02.07.2016 fand der Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb sowie das Bewerbsspiel mit eigener Bereichswertung Deutschlandsberg in Lang statt. Die hohen Temperaturen an diesem Tag verlangten den Jugendlichen einiges ab, was sich letztendlich auch in den Ergebnissen niederschlug. Die angetretenen Bewerbsteams in Bronze konnten sich mit passablen Leistungen im Mittelfeld der Bereichswertung platzieren. Das Team Blumegg/Oisnitz, bestehend aus JFM BEZOVNIK Lorenz und JFM PRUGGER Kevin, belegte in Silber den 5. Rang. Die 10 eingeschlichenen Fehlerpunkte kosteten den beiden Jugendlichen den 1. Platz.

 

Die junge Bewerbsgruppe legte eine Topzeit in der Bronzewertung hin, wobei leider 20 Fehlerpunkte entstanden. Trotzdem landeten diese auf dem hervorragenden 5. Platz. Die ältere Gruppe konnte in Bronze leider nicht an die Ergebnisse der letzten Wochenenden anschließen. In Silber belegte die Gruppe jedoch den tollen 3. Platz. Somit durften die Jugendlichen der Wehren Blumegg, Lannach, Oisnitz und St. Josef zwei Pokale mit nach Hause nehmen.

 

 

Alle Fotos © Blumegg Teipl 2016

DruckenE-Mail

Bereichsfeuerjugendleistungsbewerb Gössendorf (GU)

Am 26.06.2016 gingen der Jugendleistungsbewerb sowie das Bewerbsspiel in Gössendorf (GU) über die Bühne, wo auch unsere Jugendlichen des Abschnitts Lannach wieder teilnahmen. Die junge Gruppe in der Wertung Gäste Bronze des Jugendleistungsbewerbs erreichte mit einer guten Leistung und 10 Fehlerpunkten den 19. Rang. Die Älteren konnten mit einer tollen Zeit und 10 Fehlerpunkten in der Bronzewertung den 13. Platz und mit einer noch besseren Leistung in Silber sogar den 5. Platz erreichen.

Beim Bewerbsspiel Bronze Gäste konnte das Team Blumegg/Oisnitz mit einer Zeit von rund 29 Sekunden und null Fehlerpunkten den sehr guten 15. Rang ergattern. Das Team St. Josef/Oistnitz trat in Silber an und landete auf Platz 27.

Aufgrund der erbrachten Ergebnisse sehen wir Betreuer dem kommenden Bewerb in Lang mit eigener Bereichswertung freudig und voller Erwartung entgegen.

 

 

 

 

 

Alle Bilder © FF Blumegg Teipl 2016

DruckenE-Mail

Bereichsfeuerjugendleistungsbewerb Manning (FB)

Trotz widrigen Wetterbedingungen zeigten die Jugendlichen des Abschnitts Lannach tolle Leistungen beim Bereichsjugendleistungsbewerb und -bewerbsspiel in Manning (Feldbach). Bei starkem Regenschauer traten zwei gemischte Gruppen beim Jugendleistungsbewerb und zwei Teams beim Bewerbsspiel an. Bei den "alten Hasen" lief es im Bronzebewerb mit einer Zeit von rund 57 Sekunden sehr gut, lediglich 10 Fehlerpunkte schlichen sich ein. Diese Leistung konnten sie im Silberbewerb aufgrund mehrerer Fehler nicht wiederholen. Trotzdem konnte die gemischte Gruppe mit Jugendlichen der Feuerwehren Blumegg Teipl, Oisnitz und St. Josef in der Gästewertung Bronze den 10. und in Silber den 9. Platz belegen. Die junge Truppe konnte somit zwei Pokale mit nach Hause nehmen. Unsere "Jungspunde" traten in Bronze beim Jugendleistungsbewerb an, wobei der Wassergraben für so manchen eine große Hürde darstellte, weswegen eine gute Platzierung im vorderen Bereich ausblieb.

 

Das Team Blumegg/Lannach konnte beim Bewerbsspiel bei starker Konkurrenz mit einer Zeit von rund 31 Sekunden den tollen 10. Platz belegen. Dies wurde mit zwei kleinen Pokalen belohnt. Das Bewerbsteam St. Josef landete mit Rang 21 im guten Mittelfeld der Wertungsklasse Bronze Gäste. In Silber lief es nicht ganz optimal, wobei der 29. Rang ergattert werden konnte.

 

 

 

Alle Fotos © Blumegg Teipl 2016

DruckenE-Mail

Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb Mooskirchen

Am 5. Juni 2016 fand in Mooskirchen der erste Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb statt. An diesem Bewerb nahmen die Jugendlichen des Abschnitts 8 teil, um erste Rückschlüsse auf das bisherige Training ziehen zu können. Es traten eine gemischte Gruppe der Feuerwehren Lannach, St. Josef und Blumegg-Teipl in Bronze sowie eine ebenfalls gemischte Gruppe der Feuerwehren Oisnitz und Blumegg-Teipl in Bronze und Silber beim Jugendleistungsbewerb an. Bei relativ guten Zeiten auf der Hindernisbahn schlich sich allerdings noch der ein oder andere Fehler ein. Der Staffellauf verlief fehlerfrei. Die Silber-Gruppe konnte zum Staffellauf allerdings aufgrund des hereinbrechenden Gewitters nicht mehr antreten.

Beim Bewerbsspiel traten folgende Gruppen an: St. Josef, Lannach/Blumegg-Teipl und Oisnitz/Blumegg-Teipl. Auch diese Gruppen zeigten hervorragende Leistungen.

 

 

Alle Fotos © FF Blumegg Teipl 2016

 

DruckenE-Mail