Donnerstag, 24. August 2017
Onlinestatus: Einsatzbereit

Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb Judenburg

TOLLE Leistungen in der Landeswertung!!!

 

Am 07. und 08. Juli 2017 war es endlich soweit. Der lang ersehnte Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und das -bewerbsspiel in Judenburg gingen über die Bühne, wo unsere Jugendlichen die Möglichkeit bekamen ihre Abzeichen zu machen.

Auf einer perfekt vorbereiteten Bewerbsbahn durfte die Jugend des Abschnitts Lannach ihr Können unter Beweis stellen. Die junge gemischte Gruppe, bestehend aus JFM BEZOVNIK Lorenz (Blumegg), JFM ELSNER Florian (Lannach), JFM HARKAM Fabian (St. Josef), JFM PALFNER Manuel (Blumegg), JFM PRUGGER Kevin (Oisnitz), JFM RAMMEL Magdalena (Oisnitz), JFM ROGOWIECKI Sebastian (St. Josef), JFM SCHNIERER Michael (St. Josef), JFM WUGA Janis (Breitenbach) und JFM WUGA Nino (Breitenbach), darf sich über das erste Abzeichen in Bronze im Leistungsbewerb freuen.

Das Bewerbsspiel-Team JFM HALM Johanne und JFM TREFFLER Iris konnten sich mit einem guten Platz im Mittelfeld auch das Abzeichen in Bronze sichern.

Ein ganz besonderer Tag sollte es für unsere ältere gemischte Gruppe, bestehend aus JFM FAIST Ben (Blumegg), JFM FAIST Leon (Blumegg), JFM HARKAM Oliver (Blumegg), JFM HIRSCHMUGL Lukas (Blumegg), JFM HUBMANN Tobias (Blumegg), JFM MICHTNER Florian (St. Josef), JFM MICHTNER Markus (St. Josef), JFM SACKL Julian (Blumegg), JFM SOMMER Lisa (Oisnitz) und JFM TREFFLER Christian (Blumegg), werden. Den Jugendlichen gelang in beiden Bewerben eine außergewöhnlich gute Leistung. So freuten wir uns alle riesig über das Endergebnis. In Bronze landeten die Jugendlichen trotz 10 Fehlerpunkte auf dem 29. und in Silber sogar auf dem hervorragenden 11. Platz!

Die schönen gemeinsamen Momente werden wir nicht mehr vergessen!

 

 

Alle Bilder © FF Blumegg Teipl 2017

DruckenE-Mail