Dienstag, 25. Juli 2017
Onlinestatus: Einsatzbereit

Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb Judenburg

TOLLE Leistungen in der Landeswertung!!!

 

Am 07. und 08. Juli 2017 war es endlich soweit. Der lang ersehnte Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb und das -bewerbsspiel in Judenburg gingen über die Bühne, wo unsere Jugendlichen die Möglichkeit bekamen ihre Abzeichen zu machen.

Auf einer perfekt vorbereiteten Bewerbsbahn durfte die Jugend des Abschnitts Lannach ihr Können unter Beweis stellen. Die junge gemischte Gruppe, bestehend aus JFM BEZOVNIK Lorenz (Blumegg), JFM ELSNER Florian (Lannach), JFM HARKAM Fabian (St. Josef), JFM PALFNER Manuel (Blumegg), JFM PRUGGER Kevin (Oisnitz), JFM RAMMEL Magdalena (Oisnitz), JFM ROGOWIECKI Sebastian (St. Josef), JFM SCHNIERER Michael (St. Josef), JFM WUGA Janis (Breitenbach) und JFM WUGA Nino (Breitenbach), darf sich über das erste Abzeichen in Bronze im Leistungsbewerb freuen.

Das Bewerbsspiel-Team JFM HALM Johanne und JFM TREFFLER Iris konnten sich mit einem guten Platz im Mittelfeld auch das Abzeichen in Bronze sichern.

Ein ganz besonderer Tag sollte es für unsere ältere gemischte Gruppe, bestehend aus JFM FAIST Ben (Blumegg), JFM FAIST Leon (Blumegg), JFM HARKAM Oliver (Blumegg), JFM HIRSCHMUGL Lukas (Blumegg), JFM HUBMANN Tobias (Blumegg), JFM MICHTNER Florian (St. Josef), JFM MICHTNER Markus (St. Josef), JFM SACKL Julian (Blumegg), JFM SOMMER Lisa (Oisnitz) und JFM TREFFLER Christian (Blumegg), werden. Den Jugendlichen gelang in beiden Bewerben eine außergewöhnlich gute Leistung. So freuten wir uns alle riesig über das Endergebnis. In Bronze landeten die Jugendlichen trotz 10 Fehlerpunkte auf dem 29. und in Silber sogar auf dem hervorragenden 11. Platz!

Die schönen gemeinsamen Momente werden wir nicht mehr vergessen!

 

 

Alle Bilder © FF Blumegg Teipl 2017

DruckenE-Mail

Unsere Jugendlichen sind Bereichssieger 2017!!!

Am 01. Juli 2017 fand der Jugendleistungsbewerb des Bereichs Deutschlandsberg auf der Sportanlage in Frauental statt. Bei besten Bedingungen traten zwei gemischte Jugendgruppen des Abschnitts Lannach und ein Bewerbsteam der FF Blumegg Teipl beim Bewerb an.

Im Beisein des Kommandos Blumegg Teipl auf den Zuschauerrängen lief die ältere Jugendgruppe zum Bereichssieg! Nach einer guten Leistung im Bronzebewerb konnte hier der zweite Platz in der Bereichswertung erreicht werden. Ein toller Lauf wurde im Silberbewerb hingelegt, wo unsere Schützlinge den ersten Rang ergattern konnten. Die zwei besten Gruppen der jeweiligen Bereiche traten dann auch noch im Parallelbewerb an, was für unsere Jugendlichen und auch Betreuer ein ganz besonderes Erlebnis war.

Diese großartige Jugendgruppe bestehend aus, JFM FAIST Ben, JFM FAIST Leon, JFM HARKAM Oliver, JFM HIRSCHMUGL Lukas, JFM HUBMANN Tobias, JFM MICHTNER Florian (St. Josef), JFM MICHTNER Markus (St. Josef), JFM SACKL Julian, JFM SOMMER Lisa (Oistnitz/Tobisegg) und JFM TREFFLER Christian, durfte nach diesem perfekten Tag mit drei riesigen Pokalen heimfahren.

Die junge Gruppe erbrachte ebenfalls gute Leistungen mit ein paar Fehlerpunkten und sicherte sich einen Platz im Mittelfeld.

Eine ausgezeichnete Leistung gelang auch unserem Bewerbsteam, bestehend aus JFM HALM Johanne und JFM TREFFLER Iris. Diese erreichten den 6. Rang in der Bereichswertung.

Wir Betreuer, SACKL Marion und Wolfgang sowie LOSCH Eva-Maria, sind sehr stolz auf die erbrachten Leistungen unserer Jugendlichen!

Solche Tage gehören auch gefeiert und so verbrachten wir alle noch einen lustigen gemeinsamen Abend miteinander.

 

Alle Bilder © FF Blumegg Teipl 2017

 

 

DruckenE-Mail

BJLB Deutschfeistritz

Am 25.06.2017 fand der Feuerwehrjugendleistungsbewerb des Bereichs Graz-Umgebung in Deutschfeistritz statt. Dabei traten zwei gemischte Gruppen der Jugendlichen des Abschnitts Lannach beim Leistungsbewerb und ein Team beim Bewerbsspiel an.

Das Team JFM Johanne HALM und JFM Iris TREFFLER nahmen das erste Mal am Bewerbsspiel in Bronze teil und legten gleich einen tollen Lauf mit einer fehlerfreien Zeit von 35,20 Sekunden hin. Dabei belegten sie einen Platz im guten Mittelfeld.

Die junge Truppe blieb in Bronze auf der Hindernisbahn nicht ganz fehlerfrei und landete in der Endwertung auf dem 15. Platz.

Eine sehr gute Leistung erbrachte die Gruppe der älteren Jugendlichen im Bronzebewerb. Mit einem fehlerfreien Lauf konnte mit einer Endpunkteanzahl von 1.012,18 der 8. Rang erreicht werden. Der Durchgang in Silber musste unter widrigsten Wetterbedingungen durchgeführt werden. Als die Gruppe losstartete ging ein Wolkenbruch nieder. Die Hindernisbahn konnte noch mit einer Zeit  von 76 Sekunden beendet werden. Aufgrund des Schlechtwetters wurde der Bewerb danach jedoch abgebrochen.

 

 

Alle Bilder © FF Blumegg Teipl 2017

DruckenE-Mail

Jugendleistungsbewerb Köflach

Am 3. Juni 2017 fand in Köflach der erste Bereichsfeuerwehrjugendleistungsbewerb in diesem Bewerbsjahr statt. An diesem Bewerb nahmen die Jugendlichen des Abschnitts 8 teil, um erste Rückschlüsse auf das bisherige Training ziehen zu können. Es traten eine gemischte Gruppe der Feuerwehren Lannach, Oisnitz, St. Josef, Breitenbach-Hötschdorf und Blumegg-Teipl in Bronze sowie eine ebenfalls gemischte Gruppe der Feuerwehren Oisnitz, St. Josef und Blumegg-Teipl in Bronze und Silber beim Jugendleistungsbewerb an. Bei relativ guten Zeiten auf der Hindernisbahn schlichen sich allerdings noch relativ viele kleinere Fehler ein. Der Staffellauf verlief auch nicht ganz fehlerfrei. Diese Umstände sollten die Jugendlichen jetzt für die nächsten Trainings und Bewerbe bis zum Landesjugendleistungsbewerb noch mehr motivieren.

Beim Bewerbsspiel trat folgende Gruppe an: St. Josef/Oisnitz. Auch diese Gruppe zeigte eine gute Leistung.

 

 

 

Alle Bilder © FF Blumegg Teipl 2017

DruckenE-Mail