Sonntag, 22. Oktober 2017
Onlinestatus: Einsatzbereit

Öleinsatz B 76

Am 12. Juli 2016 um 22.49 Uhr wurde die FF Blumegg Teipl über Sirene zu einem technischen Einsatz gerufen, da auf der B 76 Höhe Straßenkilometer 6 ein Fahrzeug nach Ölverlust zum Erliegen kam. Das Ölbindemittel wurde mittels Besen auf die etwa 100 m lange Ölspur aufgetragen und die Straße anschließend durch Anwendung des HD-Rohrs gereinigt. Gegen 00.00 Uhr konnte wieder ins Rüsthaus eingerückt werden.

 

Eingesetzt waren das LFB-A und TLF 1000 mit 9 Personen sowie die Polizei. 

 

 

 

Alle Bilder © Blumegg Teipl 2016

Drucken E-Mail

Traktorbergung

Am 28.06.2016 um 13.13 Uhr wurden die Kameraden der FF Blumegg Teipl durch stillen Alarm zu einer Traktorbergung in der Teiplbergstraße gerufen. Bei einem Wendemanöver wurde der Traktor umgeworfen und konnte ohne fremde Hilfe nicht mehr aufgestellt werden. Die Bergung erfolgte mittels Seilwinde des LFB-A, wodurch weitere Beschädigungen an der Zugmaschine verhindert werden konnten. Bei diesem Unfall wurden keine Personen verletzt, es entstand lediglich Sachschaden.

 

Eingesetzt war das LFB-A Blumegg Teipl mit 5 Personen.

 

 

Alle Bilder © FF Blumegg Teipl 2016

Drucken E-Mail

Verkehrsunfall L640 - St. Josefer Straße

Am 18.04.2016 um 18.18 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr Blumegg/Teipl zu einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugbergung auf der St. Josefer Straße gerufen. Ein Fahrzeug kam aus bisher ungeklärter Ursache in einer Kurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb in den dort befindlichen Bäumen hängen. Während der Verkehr geregelt wurde, konnte das Fahrzeug von den Ästen mit der Motorsäge befreit und danach mittels hydraulischer Seilwinde geborgen werden. Gegen 19.15 Uhr konnte wieder ins Rüsthaus eingerückt werden.

Eingesetzt waren LFB-A Blumegg/Teipl mit Personen, Rotes Kreuz und

 

Alle Fotos © FF Blumegg Teipl 2016

Drucken E-Mail