Sonntag, 22. Oktober 2017
Onlinestatus: Einsatzbereit

B01-Brandverdacht "Rauchentwicklung in Schlieb"

Am 30.06.2017 wurde die FF Blumegg Teipl nach Schlieb gerufen, im Dachboden eines Gebäudes war Rauchentwicklung gemeldet worden. Gemeinsam mit der ebenfalls alarmierten FF Pirkhof wurde die Lage erkundet und Brandgeruch im oberen Stockwerk wahrgenommen. Nachdem die Beleuchtung aufgebaut und das HD-Rohr in Stellung gebracht war wurde versucht den Brandherd zu lokalisieren. Nach einiger Zeit konnte schließlich ein verbrannter Blumentopf gefunden werden. Die nachalarmierte BTF Magna führte noch eine Suche mit der Wärmebildkamera durch und nachdem kein weiterer Brandherd vorhanden war konnte "Brand aus" gegeben und wieder ins Rüsthaus eingerückt werden.

Eingesetzt waren TLF-1000 Blumegg Teipl, FF Pirkhof und BTF Magna, Einsatzende war um 14:30

Alle Fotos von FF Blumegg Teipl © 2017

Drucken E-Mail