Samstag, 23. September 2017
Onlinestatus: Einsatzbereit

Menschenrettung in Lannach

Am 29.03.2017 wurde die FF Blumegg Teipl zu einer Menschenrettung in die Industriestraße in Lannach gerufen, eine Person war im Förderband einer Baumaschine eingeklemmt.

Beim Eintreffen am Einsatzort waren Polizei und Rettung schon anwesend. Die Baumaschine stand auf einem Bruchschotterhaufen wodurch ein kontrolliertes Arbeiten nicht möglich war. Deswegen wurde ein vor Ort befindlicher Baggerfahrer gebeten mittels Erde eine stabilen Untergrund zu schaffen. Dadurch konnte die Person schonend befreit und mithilfe der Schaufeltrage und der ebenfalls zum Einsatz gerufenen FF Lannach dem Notarzt für die weiteren Rettungsmaßnahmen übergeben werden. Nach der Stabilisierung wurde der Verunfallte mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert und für die Feuerwehren war der Einsatz nach der Versorgung der Gerätschaften um 12 Uhr beendet.

Eingesetzt waren LFB-A Blumegg-Teipl, TLFA 4000-200 Lannach, Poizei, Rettung und Notarzthubschrauber.

Alle Fotos von FF Lannach

Drucken E-Mail